Slider-Photovoltaik

SolarWorld und der Dachs:
Zwei Spitzentechnologien ergänzen sich

Die Deutschen sind ein Volk fleißiger Stromproduzenten: So erzeugten im Jahr 2014 rund 1,5 Millionen Anlagen circa 32,6 Terawattstunden Strom – das sind Milliarden Kilowattstunden! Bester Monat überhaupt war allerdings der Juni 2013 mit 5,1 Terawattstunden! Und der Januar? Und der Februar? Der Dezember? Der erbrachte zum Beispiel im Jahr 2014 magere 0,4 Terawattstunden. Keine guten Zeiten – aber beste Zeiten zum Strom-Erzeugen mit einem Dachs!

Wer die Energiewende in der eigenen Immobilie vorantreiben möchte – ob privat oder gewerblich genutzt – kombiniert die Technologie der Kraft-Wärme-Kopplung mit der Solarenergie. So gelangt man unabhängig durch alle Jahreszeiten und versorgt sich selbst mit Wärme, warmem Wasser und Ökostrom. Die Winter-Lösung bietet der Dachs von SenerTec, der hilft, die jahreszeitlichen Schwankungen aufzufangen, die mit der Photovoltaik-Technologie alleine nicht bewältigt werden können. Zwei kongeniale Partner also, denen auch Fachleute eine große Zukunft voraussagen: „Erneuerbare Energien im Strombereich können nur dann gebraucht werden, wenn das Grundlastangebot massiv zurückgefahren wird. Damit dies auch im Winter möglich wird, führt zumindest in den nächsten Jahrzehnten kein Weg an dezentralen Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen vorbei“, so Josef Jenni, ehemaliger Schweizer Umweltpolitiker und Inhaber der Jenni Energietechnik AG.

Das Team im SenerTec-Center Lautenbach unterstützt Sie gerne bei der Auswahl und der Kombination der besten Lösungen. Wir arbeiten deshalb mit kompetenten Heizungsbauern zusammen, um eine optimale Anlage für Sie zusammenzustellen.

Sprechen Sie uns einfach an! Wir informieren Sie gerne.

Sie interessieren sich für eine Photovoltaik-Anlage? Fordern Sie kostenlos und unverbindlich Informationsmaterial an.

© 2016 - SenerTec Center GmbH