Slider-DachsFamilie

Das sind die Dachs-Stars für Ihren Keller

Kompakt, erweiterbar oder richtig groß: Die Dachs-Familie der hochwertigen Blockheizkraftwerke ist ziemlich flexibel und passt sich jedem Heizungsraum an – und damit natürlich auch jedem Bedarf. Welches der Dachs-Modelle das richtige für Sie ist, ermitteln wir gerne nach einer Analyse Ihrer Gegebenheiten und natürlich vor allen Dingen mit Ihnen gemeinsam. Das Team des SenerTec-Center Lautenbach hat darin jede Menge Erfahrung. Darüber hinaus greifen wir zurück auf die Sicherheit, die sich aus mehr als 30.000 erfolgreich installierten Dachs Blockheizkraftwerken (BHKW) in ganz Europa ergibt. Nicht umsonst hat der Dachs einen eigenen Fan-Club, dem mehr als 7.000 Mitglieder angehören. Das beweist: Ein Blockheizkraftwerk kann mehr, als nur Energie erzeugen. Es macht seine Besitzer glücklich und zufrieden!

Der Dachs Stirling eignet sich dank seiner Leistungsfähigkeit als Energiezentrale für Ein- und Zweifamilienhäuser. Der Dachs ist quasi das Original aus dem Hause SenerTec und der Allrounder für den größeren Bedarf. Der Dachs InnoGen bringt zum ausgereiften Blockheizkraftwerk noch die Brennstoffzelle mit. Und der Dachs Pro 20 ist die „ganz große Lösung“ für Mehrfamilienhäuser – powered by Volkswagen.

Der virtuelle Dachs-Berater

Hier können Sie sich ausführlich über die Vorteile der Kraft-Wärme-Kopplung informieren.

Die Dachs-Familie

 

Dachs Stirling

Der SenerTec Dachs Stirling – ganz groß als kleine Lösung

Der Dachs Stirling von SenerTec ist die kompakte Lösung für das Einfamilienhaus, das gut gedämmt ist, und das einen moderaten Wärmebedarf hat. Erfunden hat den Stirlingmotor 1816 der schottische Geistliche Robert Stirling. Und in der Tat: Der Dachs Stirling ist mit seinem MicroGen Motor eine sparsame Größe im Eigenheim. Sein Prinzip: Er erzeugt Wärme und Warmwasser und dazu auch noch Strom – und zwar Ökostrom. Betrieben wird der SenerTec Dachs Stirling mit Gas oder Öl. Kein Wunder, hat dieses Prinzip des Blockheizkraftwerkes den Deutschen Energiesparpreis erhalten. Neben Sonne und Wind ist die Kraft-Wärme-Kopplung, auch BHKW genannt, die dritte Kraft im Bunde der alternativen Energieerzeuger – und das auch für den ganz normalen Eigenheimbesitzer. Genau auf diesen ist der SenerTec Dachs Stirling nämlich zugeschnitten.

 

Dachs InnoGen

Endlich daheim: Die Brennstoffzelle im Dachs InnoGen

Die Micro-Klasse unter den Kraft-Wärme-Kopplung Geräten (KWK) ist der Dachs InnoGen. Was ihn so besonders macht, ist seine Brennstoffzellen-Technologie, die gleichfalls für mehr Unabhängigkeit des Betreibers sorgt. Das verschafft dem Dachs InnoGen gerade für neu gebaute und modernisierte Ein- und Zweifamilienhäuser eine hohe Attraktivität, weil er besonders energieeffizient ist und dort seine volle Wirkung entfaltet, wo kein so hoher Wärmebedarf besteht. Wird für die gekoppelte Erzeugung von Strom und Wärme (KWK) bisher relativ viel thermische Energie benötigt, gibt sich der Dachs InnoGen bescheiden.

Weil die Brennstoffzelle jetzt zur Serienreife gebracht ist, kann man sich die chemische Reaktionsenergie daraus auch im privaten Heizkeller zunutze machen: Ein kontinuierlich zugeführter Brennstoff (Gas) wandelt chemische Energie in thermische Energie und dann in mechanische Arbeit. Für den Nutzer entstehen die gleichen Vorteile wie bei den herkömmlichen Dachs-Modellen – mit einem hohen elektrischen Wirkungsgrad – für noch mehr Unabhängigkeit.

 

Dachs SEplus

Der Dachs, das Original – tausendfach bewährt

Der Dachs „Original“ ist natürlich nicht originaler als der Stirling oder der Dachs InnoGen als stromerzeugende Heizung – er ist ganz einfach unschlagbar in Sachen Flexibilität bei der Erweiterung der Energieversorgung von Mehrfamilienhäusern, Betrieben oder Komforthäusern mit einem höheren Energiebedarf.

Wer als Unternehmer oder Gewerbetreibender lieber in seine Mitarbeiter investiert, als in die Stromrechnung, der macht es wie viele tausend Kollegen vor ihm: Er erzeugt mit dem Dachs umweltfreundlichen Strom, Warmwasser und Wärme. Jeder einzelne Betreiber eines Dachs Original kann bis zu 166.000 kWh umweltfreundlichen Strom produzieren und der Umwelt dabei viele Tonnen CO2 ersparen. Ganz von den persönlichen Einsparmöglichkeiten einmal abgesehen…

Als BHKW Hersteller hat SenerTec den Dachs in der 5-kW-Klasse so konzipiert, dass er mit Speicher und Warmwassermodul ein perfektes Versorgungszentrum für Heizwärme und Warmwasser bildet. Während der Dachs mit 14,8 kW thermischer Leistung die Wärmegrundlast eines Gebäudes abdeckt, wird das SEplus Gas-Brennwertgerät mit zusätzlichen 20 kW Heizleistung zur Spitzenlast-Abdeckung eingesetzt. Auf die Installation eines separaten Wärmeerzeugers kann dann in vielen Fällen verzichtet werden. Der Einbau einer zweiten Abgasleitung ist ebenfalls nicht erforderlich, da die Abgase aus Dachs und Gastherme gemeinsam über eine Abgasführung mit Nennweite DN 125 im Überdruck abgeführt werden.

 

Dachs Pro 20

Der Dachs Pro 20 – ein Kraftwerk für den hohen Energiebedarf

Der Dachs Pro 20 ST ist der neue, in Kooperation mit Volkswagen entwickelte große Bruder des Dachs – noch mehr innovative Technik für eine wirtschaftliche Energieversorgung! Seine inneren Werte glänzen mit Volkswagen EcoBlue 2.0 Technologie und einem bewährten 4-Zylinder-Reihenmotor. Er zeigt seine Stärke vor allen Dingen in großen Mehrfamilienhäusern (ab zwölf Wohneinheiten) und in Gewerbebetrieben, die strom- und wärmeintensiv und an erneuerbaren Energien interessiert sind.

Gewerbetriebe, kommunale Einrichtungen und Stadtwerke sind die richtigen Partner für den Dachs Pro 20 ST zur Eigenstromoptimierung, ist er doch gerade im Hinblick auf Netz-System-Dienstleistungen eine wirtschaftliche, moderne und zukunftsorientierte Energiealternative. Über ein Nahwärmenetz lassen sich auch mehrere Objekte mit klimafreundlicher und kostengünstiger KWK-Energie beliefern. Dank der ausgereiften SenerTec Systemtechnik verfügt der Dachs Pro 20 über ausreichend Schnittstellen für die schnelle und reibungslose Kommunikation – denn erst die von SenerTec entwickelte Regelung und Systemtechnik machen aus dem VW-Motor einen echten Dachs. Die elektrische Leistung des Dachs Pro 20 beträgt 19,2 kW, die thermische Leistung bis 42 kW.

Sie interessieren sich für ein Dachs-BHKW? Fordern Sie kostenlos und unverbindlich Informationsmaterial an.

Bestnoten für den Dachs bei der
ErP-Energieeffizienz-Richtlinie

Effizienter geht es nicht.

Jeder kennt inzwischen die Energielabel-Etiketten (ErP-Effizenzlabel) mit dem EU-Emblem und der Treppe in Ampelfarben. Seit dem 26. September 2015 ist die Kennzeichnung auch für Wärmeerzeuger und Wasserspeicher verbindlich. Damit kommt die energieeffiziente Gestaltung sowie die Kennzeichnung der energieverbrauchsrelevanten Produkte auch bei der Gruppe der Heiz- sowie Kombikessel und Warmwasserbereiter zum Tragen.

Verbraucher genießen mit dem neuen Etikett (ErP-Effizenzlabel) einen großen Vorteil, denn jetzt können sie auch Heizsysteme auf einen Blick in Sachen Energieeffizienz vergleichen.

© 2016 - SenerTec Center GmbH